Ab wann kann man seinen handyvertrag verlängern

Geht Ihr Mobilfunkvertrag aus? Lassen Sie es nicht einfach weiterlaufen Obwohl sich die Situation in den letzten Jahren stark verbessert hat, wenn Sie wechseln, vergessen Sie nicht, den Coverage-Checker Ihres neuen Anbieters zu verwenden, bevor Sie sich anmelden. Ein kostenloser Kopfhörersatz (zum Beispiel) und ein günstigerer Tarif werden nicht viel nützen, wenn Sie keinen Empfang bekommen, wo Sie leben, arbeiten und am häufigsten besuchen. Ihr Dienst schaltet sich nicht ab, Ihr Telefon explodiert nicht. Nein, was eigentlich passiert, wenn Ihr Vertrag endet – für die große Mehrheit – ist, dass Sie mit Ihrem alten Anbieter den gleichen alten Tarif weiterführen. Aber sie können es besser machen. Wenn Geld sparen Ihre Motivation ist, denken Sie darüber nach, dasselbe für Ihre Breitband- und TV-Dienste zu tun. Wir können Ihnen helfen, ein billigeres Breitband-Angebot t`boot zu finden. Haben Sie Ein Auge auf ein glänzendes neues Gerät? Hier sind einige nützliche Informationen zum Upgrade. Am Ende Ihres Vertrages könnte es an der Zeit sein, sich zu fragen: Verwende ich alle meine Daten, Minuten und so weiter? Die meisten Mobilfunkanbieter bieten jetzt eine Art App an, die Ihnen unter anderem zeigt, wie viel Ihrer Daten Sie monatlich nutzen. Denn Daten sind hier wirklich der Schlüssel. Die meisten Verträge in diesen Tagen geben Ihnen mehr Minuten und Texte, als Sie jemals verwenden könnten. Sie können ohne Gebühr aktualisieren, wenn Sie weniger als 45 Tage bis zum Ende Ihres Plans haben.

Natürlich bedeutet das auch, dass Sie für eine ziemlich lange Zeit in einem Vertrag gesperrt sind, und das neue Telefon ist nicht wirklich kostenlos, da Alternativ können Sie ihren monatlichen Preis deutlich senken, wie wir unten erklären werden. Wenn Sie der Kontoinhaber eines gemeinsamen Plans sind und zu Ihrem eigenen Plan wechseln möchten, müssen Sie zuerst einen neuen Kontoinhaber ernennen, wenn Sie ein Smartphone haben, werden Sie wahrscheinlich in einen Handyvertrag eingebunden und verbringen dafür etwa 30 Usd – 50 USD pro Monat – und sind in der Regel für 24 Monate gesperrt. Warum zahlen wir am Ende so viel? Wir würden wetten, dass es die häufigste Sache ist, ein neues Telefon zu bekommen, wenn ihr Vertrag ausläuft. Dies bedeutet, dass Sie sich für einen neuen – in der Regel 24-Monats- – Vertrag anmelden, mit einem neuen Mobilteil und wahrscheinlich einem neuen Satz von Zertifikaten. Bitte beachten Sie – wenn Sie SIM ändern, weil Sie ein neues Telefon erhalten, müssen Sie alle Inhalte von Ihrem alten Telefon auf Ihr neues telefonübertragen.

Posted in Uncategorized.