Musterrapport erstellen

Oben: Eine Auswahl von Mustern von Künstlern auf RB. Klicken Sie auf die Bilder, um die Originalwerke zu sehen. Oben: iPhone-Hüllen von Ekaterina Panova, Kotopes, Socialite und Ella Tjader. Jetzt, da Sie ein Swatch-Muster erstellt und gespeichert haben, sind die Möglichkeiten endlos! Dekorative Muster sind sehr kraftvolle Design-Visuals: Sie schmücken berühmte Kunst,, Architektur und Konsumgüter und können mit den Technologien von heute blitzschnell digital erstellt werden. Nahtlos bedeutet das Muster, das kontinuierlich ohne Bruch oder Hindernis ist. Viele Anfänger tun sich schwer, nahtlose Diagonale oder andere solche Muster zu erstellen, die nicht manuell erstellt werden können. Sie kennen verschiedene Techniken in Photoshop, z. B. das Drehen oder Ausrichten verschiedener Formen und das Verschmelzen verschiedener Formen. Solche Tutorials sind nützlich für Sie als Anfänger, wenn Sie in Photoshop im Allgemeinen übertreffen möchten. Solche Tutorials können Sie Einblick in alle möglichen Photoshop-Funktionen und Fähigkeiten, die dieses Programm in der Lage ist. Photoshop ermöglicht es Ihnen, Dinge in der Automatisierung mit der richtigen Sequenz und Kalibrierung zu tun. Es gibt einen Prozess für jede Aufgabe, auch wenn Sie die Aufgabe manuell ausführen sollen.

Anda: Seit ich letztes Jahr die Zeichen-App Procreate (ein iPad exklusiv) entdeckt habe, entwerfe ich Stoff fast vollständig digital. In der Tat habe ich Stoff von meiner Couch entworfen, und kann es vollständig auf Spoonflower und in der Post hochladen, ohne überhaupt aufstehen überhaupt (außer um meinen Kaffeebecher nachzufüllen). 5. Als Nächstes wählen Sie Kombinieren nach unten aus dem Ebenenbedienfeld. Die beiden Ebenen werden zu einer Gruppe namens “Neue Gruppe” zusammengefasst. Wischen Sie in dieser Gruppe nach links, und wählen Sie Duplizieren aus. Dadurch wird eine zweite neue Gruppe erstellt. Wählen Sie nun alle aus und ziehen Sie alles in das Farbfeld-Bedienfeld. Ein neues Muster mit Ihrem Muster wird angezeigt. Du hast dein Swatch gemacht! 14 Nachdem der Entwurf fertig ist, definieren wir ein Muster (Bearbeiten>Muster definieren) und testen seine Wiederholung. Zuerst müssen Sie alle Layer zusammenführen, also gehen Sie zu Layer>Zusammenführen sichtbar.

Gehen Sie als Nächstes zu Bearbeiten>Muster definieren, geben Sie Ihrem Muster einen Namen und klicken Sie auf OK. Jetzt können Sie jede Form mit Ihrem neuen, völlig originellen Muster-Swatch füllen! 15 Sobald das Muster definiert ist, wird es in der Liste Layer-Stile angezeigt. Um das Muster anzuzeigen, erstellen Sie einen neuen Layer, füllen Sie ihn aus und wechseln Sie dann zu Layer Styles> Pattern Overlay. Wählen Sie das Muster in der Liste aus, ziehen Sie es aus dem Canvas, und verschieben und skalieren Sie es für den gewünschten Prozentsatz. Denken Sie daran, dass je niedriger der Prozentsatz, desto mehr wiederholt er. Dies war so ein hilfreiches Tutorial. Auch ich habe meine Designs auf Procreate gemacht, und jetzt sollten meine Designs einen besseren Fluss haben.

Posted in Uncategorized.